Ein Beitrag von Chris, geschrieben am 11. April 2010 in Allgemein:

Wir putzen mit! Cito in Mönchengladbach

IMG

Die in der Rheinischen Post vom 15.03.2010 abgedruckte Bilanz der GEM zum Frühjahrsputz in Mönchengladbach spricht von 2209 beteiligten Personen und 22,5 Tonnen gesammeltem Müll. Das bedeutet im Schnitt 10,2 kg Müll pro Person. Da das Gewicht unseres Berges schwer zu schätzen ist, halten wir uns mal vornehm zurück, aber Grund zur Selbstbeweihräucherung gibt es mit unserer sicherlich überdurchschnittlichen Leistung bestimmt. :)

Cito2010Urkunde

IMGIMGFür uns Orgis war es sehr schön zu sehen, wie effizient und gut alles über die Bühne ging. Beeindruckt hat uns, dass einige der Wiederholungstäter sich perfekt vorbereitet und ihre bevorzugten Hilfsmittel wie Bollerwagen und Stippelator selbst mitgebracht haben. Das nennen wir: vorbildliches Engagement :D

IMGIMGDie Funde waren zwar nicht loggbar, aber die Palette reichte wieder von kurios bis ekelhaft. Das erste Fahrrad konnte schon um 9:56 Uhr geborgen und zum Sammelplatz gebracht werden. Als Ergänzug gab es dann noch ein vollständiges Infusionsset…

Ein besonderes Highlight (oder richtiger: Lowlight) war ein größerer Posten Maschendrahtzaun, den das Sammelteam um Aragorn22 bei N 51° 11.583, E 6° 28.355 gefunden hatte. Zu tief verwachsen und zu groß für den Anhänger musste die GEM selber ran. An dieser Stelle möchten wir dem Betriebsleiter der GEM, Wilfried Theißen, noch einmal herzlich danken. Er hat sich der Sache sofort angenommen und meldete uns schon am Dienstag morgen um 7:31 Uhr: der Draht ist entsorgt.

IMG

Vielen Dank Euch allen! Es hat uns beeindruckt, welche weite Anreisen ihr zum Teil auf euch genommen habt, um eine fremde Stadt aufzuräumen. Es ist schön, mit wie viel Eifer die Kinder jedes Jahr dabei sind und wie viele inzwischen zum treuen Stammpublikum gehören. Wir hoffen, wir sehen euch nächstes Jahr zum Cito 2011 wieder…

Tags:

Kommentare:

TrackBack · RSS Comments

Schreibe einen Kommentar: